CoPilot Germany Blog

Einen CoPiloten zu Weihnachten – oder: Wie verschenkt man eigentlich eine App?

Es ist jedes Jahr das gleiche: Weihnachten kommt rasant näher, aber die Geschenkideen haben sich irgendwo versteckt, wo man sie einfach nicht finden kann.

Vielleicht können wir Euch helfen. Unsere CoPilot Navigations-App ist das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle Technik-und Auto-Fans. Es ist wirklich nützlich und: Es sieht auch noch cool aus. Auf allen iPhones und über 250 verschiedenen Android Geräten.

Von großer Wichtigkeit: Man kann damit rumspielen und die App ausprobieren – und es ist besser als ein Schal oder eine Krawatte, also bestens für Technik-Fans geeignet, die auch gerne Auto fahren. Außerdem könnt Ihr einem Piloten Eurer Wahl einen CoPiloten zur Seite stellen, der ein Leben lang zur Stelle ist und ihm eine Weltregion Eurer Wahl zeigt, und das schon ab etwa 20 €. Wie das geht? Lesen Sie mehr »

In Uncategorized veröffentlicht | 4 Antworten

CoPilot GPS knackt die 2 Millionen Marke – zur Feier gibt es das Upgrade bis 18. November günstiger

copilot gps upgrade

Vor wenigen Wochen haben wir unsere kostenlose GPS Navigation für Android und iOS auf Version 9.3 upgedated. Dieses Update umfasste aktualisiertes Kartenmaterial und eine Reihe von Verbesserungen auf Basis unseres Kundenfeedbacks. Wir freuen uns, dass CoPilot GPS in so kurzer Zeio beliebt wurde, und nun schon mehr als 2 Millionen Mal heruntergeladen wurde. Das zeigt, wie beliebt kostenlose onboard Karten sind, besonders, weil sie nicht das mobile Datenvolumen belasten.

Um das zu feiern, bieten wir bis Sonntag, den 18. November, das In-App-Upgrade auf die volle Navigationssoftware und verschiedene Kartenpakete für die Hälfte an. Egal, ob Ihr aus Euerer kostenlosen Karten-App eine vollwertige Navigation inklusive Sprachführung und detaillierter Abbiegehinweise machen möchtet, oder bald in den Urlaub möchtet und dafür ein neues Kartenpaket benötigt – das ist der perfekte Zeitpunkt, um zu zu schlagen!

Erweitert auf die volle Version und Ihr bekommt folgende Zusatzinhalte:

  • Unbegrenzten Zugriff auf die vollständige, Schritt-für-Schritt Sprachführung von CoPilot
  • Gestochen scharfe, ablenkungsarme und gut verständliche 3D Karten
  • Leistungsstarke automatische Routenberechnung und Neuberechnung, wenn Sie mal eine Abzweigung verpassen
  • Geschwindigkeitswarnungen und Warnungen bei Unfall-Schwerpunkten
  • Detaillierte Spurführung und Spurenanzeige bei komplexen Kreuzungen und Autobahnauf- und Abfahrten.

…und vieles mehr.

 

Viel Spaß mit Euren CoPiloten, und gute Fahrt!

In Uncategorized veröffentlicht | Kommentieren

Gute Neuigkeiten für Apple Nutzer – CoPilot GPS ist für iOS 6 und das iPhone 5 aktualisiert worden

Hallo liebe Anhänger des Apfels! Unsere neueste Variante der CoPilot Live Navigation ist ab heute auch in Ihren aktuellen Version verfügbar. Das kostenlose Update ist über iTunes verfügbar.

Die neueste App ist für iOS 6 und das iPhone 5 optimiert worden und beinhaltet neue Inhalte – unter anderem ein kostenloses Kartenupdate*. Wir haben außerdem eine Reihe von Verbesserungen vorgenommen, bei denen uns Euere Rückmeldungen über Facebook, Twitter, G+ und unser Forum sehr geholfen haben.

Was ist neu bei V 9.3?

  • Optimiert für das iPhone 5:  Der vergrößerte Bildschirm wird vollständig ausgenutzt.
  • Kostenloses Kartenupdate:  Wir haben komplett frisches NAVTEQ Kartenmaterial für euch zusammengestellt, und die Aktualisierung kostet – nichts*.
  • Google Suche:  Die Umgebungssuche stellt euch ab jetzt Google zur Verfügung.
  • Integration in Apple Maps:  CoPilot ist als Navigationsoption direkt aus Apple Maps heraus wählbar.
  • Neue Informations-Anzeige:  Die aktuelle Straße wird euch jetzt in einer anpassbaren Info-Box angezeigt.
  • Weitere Verbesserungen:  Eine Vielzahl an Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Benutzeroberfläche

Für unsere Kunden mit der erweiterten Version (Sprachgeleitete Navigation):

  • Neue Themes:  Verändern Sie das Erscheinungsbild Ihres CoPiloten mit 4 neuen, kostenlosen Farbschemata.
  • Fahren für einen guten Zweck: Ein neues Theme, dessen Erlös komplett an eine caritative Einrichtung geht
  • Verbesserter Active Traffic™: Überarbeitete Statusleiste und Karte (kostenpflichtiges Abo)

Nochmals vielen Dank für Euer Feedback und Euere Unterstützung. Wir freuen uns Immer wenn, Ihr uns Euere Meinung zukommen lasst. Nutzt dafür einfach unsere Facebook-Seite, fügt uns auf G+ zu Eueren Kreisen hinzu oder folgt uns auf Twitter. Nicht zu vergessen: In unserem Forum könnt Ihr euch direkt mit anderen Nutzern und Entwicklern beraten, wenn Ihr eine Idee oder ein Problem habt. (Positives Feedback freut uns natürlich genauso!)

 

*Beachtet bitte: Das kostenlose Kartenupdate wird für unsere CoPilot Live Premium Kunden und CoPilot GPS Kunden auf Android im September und Oktober 2012 verfügbar sein. Die Verfügbarkeit für bestimmte Apps wird regional unterschiedlich sein. CoPilot Live v8 Kunden müssen auf CoPilot GPS wechseln, um das Kartenupdate zu erhalten. Diese Angebot gilt nicht für CoPilot Live Truck Apps.

In Uncategorized veröffentlicht | Kommentieren

Das CoPilot GPS Update ist da

Hallo Androiden! Unsere neueste Version von CoPilot Live ist jetzt über Google Play auch als kostenloses Update für CoPilot GPS auf Android verfügbar (und als web link download für unsere webstore Kunden).

Dieses Update beinhaltet neue Features, kostenlos aktualisierte Straßenkarten und verbesserte Integration in das Android Betriebssystem. Wir haben außerdem eine Reihe von Verbesserungen umgesetzt, die wir auf Eurem detaillierten Feedback und Euren Ideen basiert haben. Danke für Euere Mitarbeit im Forum und auf unseren Social Media Seiten (Facebook, Twitter & G+).

Was ist neu in v9.3:

Kostenloses Kartenupdate*: die neuesten NAVTEQ Karten. Hier ist die Anleitung dafür, wie Ihr die Karten aktualisiert.

Google Suche: CoPilots Umgebungssuche funktioniert jetzt über Google

Android Integration: Fahrt direkt zu einer Adresse in einer Email

CoPilot minimieren: indem Ihr einfach die Zurück Taste Eures Gerätes verwendet

Neue Informations-Anzeige: inklusive der aktuellen Straße

Themes: 4 neue, kostenlose Themes**

Fahren für einen guten Zweck**: ein Theme zum kaufen – der Erlös geht an eine Organisation zur Aufklärung über Brustkrebs*

Verbesserter ACTIVETRAFFIC™: überarbeitete Statusleiste und Karte (kostenpflichtiger Zusatz-Service)

Navigation im Hintergrund: Gesprochene Anweisungen, während Ihr andere Apps verwendet

** Verfügbar für Kunden, die auf die vollständige, sprachgeführte 3D Navigation erweitert haben

Wir bedanken uns nochmals für Euer Feedback und Euere Unterstützung und würden uns freuen, wenn wir weiterhin von Euch über unser Forum hören. Außerdem könnt Ihr einfach unserer Facebook Seite ein “Gefällt mir!” spendieren, uns in Eueren Kreisen bei G+ hinzufügen oder uns auf Twitter folgen, um die neuesten Nachrichten und Updates schnellstmöglich zu erfahren. Wir wünschen Euch allen einen wunderschönen Herbst und hoffen, dass Euch unsere neueste Version der App und die aktualisierten Karten gefallen.

*Beachtet bitte: Das kostenlose Kartenupdate wird für unsere CoPilot Live Premium Kunden und CoPilot GPS Kunden auf Android im September und Oktober 2012 verfügbar sein. Die Verfügbarkeit für bestimmte Apps wird regional unterschiedlich sein. CoPilot Live v8 Kunden müssen auf CoPilot GPS wechseln, um das Kartenupdate zu erhalten. Diese Angebot gilt nicht für CoPilot Live Truck Apps.

In Android, Update veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , | 1 Antwort

CoPilot Live Navigations Apps unterstützen mehr als 250 Android Geräte

Wir freuen uns, dass wir seit kurzem mehr als 250 Android Geräte unterstützen. David Quin, der Leiter unserer Endkundenabteilung in London, sagte dazu:

“Unsere Mission ist einfach – sicher zu stellen, dass CoPilot brilliantklar auf so vielen Android Geräten wie möglich läuft. Wir haben GPS Apps für Android entwickelt, seit 2008 mit dem T Mobile G1 das erste Android Gerät erschien, und wir haben seitdem unglaublich viel daraus gelernt, besonders, wenn es um unterschiedliche Displaygrößen und -Auflösungen geht. Die jüngsten Mitglieder der Android-Familie, wie das Samsung Galaxy SIII und das HTC One X sind dank ihrer hochauflösenden Touchscreens perfekt für GPS Navigation geeignet.”

Die neueste Version der CoPilot Live Premium Apps (Version 9.3) unterstützt alle Versionen des Android OS seit Froyo bis hin zum neuesten Spross – Jellybean. Das bedeutet, dass CoPilots umfassende, sprachgeführte Navigation und Kartenanwendung auch auf Android Veteranen wie dem T Mobile G2 und dem HTC Desire läuft, dabei aber auch auf den neuesten Geräten wie dem HTC One X, Samsung Galasy Note 2, Galaxy SIII und dem Google Nexus 7 ein perfektes Bild macht – im wahrsten Sinne des Wortes.

CoPilot ist über Google Play in zwei Versionen erhältlich:

  •     CoPilot Live Premium: eine kostenpflichtige App, die den vollen Umfang der sprachgeführen Navigation mit fortschrittlichen 3D Karten als Standard anbietet.
  •     CoPilot GPS: eine kostenlose App, die leistungsstarke Reiseplanung und offline Karten umfasst. Die Schritt-für-Schritt-Navigationsunterstützung kann über den In-App Kauf erworben werden.

 

In Android, Wusstest Du... veröffentlicht | Getaggt , , , | 3 Antworten

Tipps & Tricks 4 – Interessante Orte finden mit CoPilot

Big Ben Clock Tower (Christine Matthews) / CC BY-SA 2.0

So ein richtiger CoPilot zeigt seinen wahren Wert dort wo Du Dich selber nicht auskennst. Wenn man unterwegs ist, ist es hilfreich jemanden zu Fragen, wenn man etwas sucht.

Mit den Straßenkarten, die Du ja auf Deinem Telefon hast, kommen auch Millionen von sogenannten Points-of-Interest. Diese sind in Kategorien sortiert (z.B. Tankstellen, Restaurants, Hotels, Bankautomaten) und stehen Dir zur Verfügung OHNE dass Dein CoPilot irgendwelche teuren Datenverbindung nutzen muss (zusätzlich kann Dein CoPilot auch im Internet suchen, dazu weiter unten in diesem Eintrag).

Da Dein CoPilot immer seine Position kennt, findet er immer sofort wonach Du  in Deiner Nähe suchst und sortiert das Ganze nach Entfernung. Solltest Du mal woanders suchen wollen, z.B. nach einem Restaurant in einer Stadt die auf Deiner Route liegst, kannst Du jederzeit in einer anderen Stadt oder an Deinem Zielort suchen lassen. Lesen Sie mehr »

In Uncategorized veröffentlicht | 1 Antwort

Wie benutzt man CoPilot Live mit Apple Maps unter iOS 6?

Seit Apple das iOS 6 veröffentlicht hat gab es regelrechte Lawinen von Beschwerden über die vielleicht bedeutendste Neuerung: Apple Maps. In einem Kommentar der Financial Times wurde das Feature als “Apples Mapgate” bezeichnet. Aus unserer Sicht zeigt das aber vor allem eines: Wie selbstverständlich Karten und ortsbasierte Suchen auf unseren Smartphones mittlerweile geworden sind, und dass gute Karten-Apps darum um so wichtiger sind.

Es besteht in Apple Maps allerdings die Möglichkeit, andere Apps direkt aus Maps heraus zu starten, um mit deren Hilfe an einen Ort zu gelangen. Wie Sie sich sicher denken können, haben wir die Möglichkeit genutzt: CoPilot Live kann aus Apple Maps heraus genutzt werden und bringt Sie dann direkt da hin, wo Sie hin wollen.

(Für unser neuestes Update auf v9.3 von CoPilot lesen Sie bitte diesen Eintrag. Außerdem bieten wir derzeit ein kostenloses Kartenupdate für Apple und Android Nutzer an.)

Und hier steht, wie das geht:

1) Geben Sie ein Ziel ein und wählen Sie das “Bus” Icon am oberen Rand

 

 

 

 

 

2) Drücken Sie “Navigation“. Sie sehen nun eine Liste der “Navigations Apps“. Wenn Sie CoPilot Live Premium installiert haben, wird es im oberen Bereich der Seite angezeigt.

3) Drücken Sie das Feld “Route” neben CoPilot.

 

 

 

4) Et voilá! CoPilot startet und Ihre Reise wird direkt in den “Meine Route” Bildschirm übernommen. Sie können Alternativen wählen, die Routenziele bewegen, eine Vorschau ansehen und die Routen-Optionen wie gewohnt verändern. Oder Sie können einfach OK wöhlen und mit der Fahrt beginnen. CoPilot wird Sie nun Schritt für Schritt mit seiner Onboard-Navigation und stimmenbasierter Anleitung an Ihr Ziel bringen.

 

 

 

Ein wichtiger Bonus: Diese Navigationsfunktion ist für alle Geräte verfügbar, die mit iOS 6 laufen, nicht nur für das iPhone 5.

In iPad, iPhone, Neue Funktion, Tipps & Tricks veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , | Kommentieren

CoPilot Live v9.3 ist da!

Gute Nachrichten für unsere Apple Nutzer! Unser jüngstes Update für iOS – v9.3 – wurde von Apple angenommen und ist ab jetzt im App Store verfügbar.

Dieses Update beinhaltet Vollbildunterstützung für das iPhone 5, Integration ins iOS 6 Routing über Apple Maps und kostenlose Kartenupdates. Es beinhaltet darüber hinaus eine Reihe von Verbesserungen, die auf dem detaillierten Feedback beruhen, das Ihr uns über unser Forum und unsere Social Media Seiten (Facebook; Twitter; Google+) geschickt habt – vielen Dank dafür!

Anmerkung: Unsere CoPilot Live Premium Apps für Westeuropa, Benelux, Skandinavien und Europa werden noch von Apple geprüft – wir lassen Euch wissen, wenn Sie online sind. Lesen Sie mehr »

In iPad, iPhone, Update veröffentlicht | Getaggt , , , , , , | 1 Antwort

Tipps & Tricks 3 – Persönliche Tipps zur Datennutzung im Ausland

von Klaus Kremer, TestPilot für CoPilot – In diesem Beitrag möchte ich meine persönlichen Erfahrungen mit Datennutzung im Ausland schildern und ein paar Tipps geben, wie ich versuche, die Kosten überschaubar zu halten. Die Informationen sind rein persönliche Erfahrungen aus den letzten Jahren und es gibt keine Garantie, dass diese Tipps jedes Kostenproblem eliminieren – also immer Hirn einschalten.

Ich bin mehr als 100 Tage pro Jahr beruflich und privat im Ausland unterwegs. Gerade durch die berufliche Nutzung von mobilem Internet entstehen dadurch natürlich erhebliche Kosten.

Auch ich habe schon mal 180 Euro für 20 Minuten mobiles Internet bezahlt (ich in Deutschland im Hotel an der Grenze, mein Handy im dänischen Mobilfunknetz) – also, auch wenn man aufpasst, die Fallen sind geschickt gelegt ! Lesen Sie mehr »

In Tipps & Tricks, Wusstest Du... veröffentlicht | Getaggt , , , , , | 4 Antworten

CoPilot Live präsentiert: Apple oder Android – gewinne ein Tablet von deinem Favoriten!

Hallo an alle CoPilot Live Fans mit Android oder Apple Geräten! Es gibt viele aufregende Neuigkeiten und Smartphone-Neuauflagen diesen Herbst. Wir möchten das mit euch gemeinsam feiern, indem wir anlässlich des iPhone 5 und des Galaxy Note 2 Geschenke verteilen. Um den Preis festzulegen haben wir euch schon vor einiger Zeit gefragt, was Ihr lieber hättet – ein iPad oder ein Nexus 7.

Die grundlegende Idee war, dass wir das beliebteste Tablet anschließend unter unseren Fans verlosen. Aber wie es halt so im Leben ist: Die Ergebnisse lagen ziemlich nah beieinander, und so dachten wir uns: Soll doch jeder das gewinnen können, was er haben will, und damit landeten beide Tablets auf dem Geschenketisch, und Ihr selbst bestimmt, was Ihr haben möchtet. Lesen Sie mehr »

In Android, iPad veröffentlicht | Getaggt , , , | 4 Antworten