Wichtige Information – Wir werden die CoPilot-Blogs in Kürze einstellen

Liebe Abonnenten und Besucher unserer CoPilot-Blogs,

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Blog. Wir haben Neuigkeiten für Sie – wir werden die CoPilot-Blogs in Kürze einstellen. Keine Angst, es gibt jedoch zahlreiche andere Kanäle, auf denen Sie uns folgen können, um die neuesten Nachrichten über CoPilot zu sehen, Tipps und Tricks zur Verwendung der CoPilot Navigation zu erhalten und Unterstützung zu bekommen, falls Sie weitere Fragen haben:

Vielen Dank, dass Sie uns gefolgt sind und wir freuen uns darauf, mit Ihnen in weiterhin in Kontakt zu sein.
Ihr Team CoPilot

ALK Maps erreicht Europa

Entwickler von CoPilot Professional führen eine Entwicklerplattform ein, die dynamische Güter- und Routensichtbarkeit für europäische mobile Fuhrparks erlaubt

 Princeton, N.J. – 1. März 2015 – ALK, ein Trimble Unternehmen und globaler Führer im Bereich GeoLogistics® Lösungen und Navigationssoftware, gibt heute bekannt, dass die ALK Maps Güter- und Routensichtbarkeits-Plattform nun in Europa verfügbar ist.

Eingeführt in den USA in 2012, ist ALK Maps eine Entwicklungsplattform, die gestaltet wurde um hochqualitative Visualisierungen mit genauer Geocodierung und kommerziellem Routing für die Integration mit Unternehmensanwendungen zu erlauben.

ALK Maps beinhaltet flexibles Layering, d.h. die Karte wird als Basis-Layer angezeigt und erlaubt Nutzern Routing, Geocodierungs-Punkte, Wetter oder andere Daten als eigenständig kontrollierbare Layer zu überlagern.

„Wir haben dort echten Erfolg mit ALK Maps gesehen wo unterschiedliche Frontoffice- und Backoffice-Systeme und Anwendungen verknüpft werden“, sagt Dan Popkin, Senior Vize President für Unternehmensanwendungen bei ALK. „Es ermöglicht Anbietern von Unternehmensanwendungen die Möglichkeit Ihre eigenen Produkte mit einem Bündel an Funktionen aufzuwerten, das es mobilen Arbeitskräften erlaubt Zeit zu sparen und die Produktivität zu erhöhen indem zeitintensive Aufgaben, z.B. das Erstellen von Fahranweisungen und Routenplanung, automatisiert werden. ALK Maps kann Endkunden auch mit effektivem mobilen Güter-Management helfen. Routenvergleiche nach der Fahrt können verwendet werden um Personal zu beraten indem die Effektivität der Fahrerroute mit der vorgeplanten Route verglichen wird“.

Da ALK Maps dieselben Kartendaten verwendet wie die Fuhrpark-Navigationsanwendung CoPilot Professional, kann ALK Maps einfach mit Web-Anwendungen, mobilen Apps oder Desktop-Produkten integriert werden. Die JavaScript APIs erlauben den Entwicklern von Unternehmensanwendungen die Lösungen schnell und mit wenig Mehraufwand zum Laufen zu bringen.

„ALK Maps ist stark anpassbar um auf die Bedürfnisse der individuellen Unternehmen einzugehen“, sagt Rishi Mehra, Senior Produktmanager für Unternehmenslösungen bei ALK. „Unsere Ausweitung auf Europa, wo CoPilot Professional der etablierte Standard in der Navigationsindustrie im Postsektor, Ambulanzservice und in der Versorgungsbranche ist, bringt neue Möglichkeiten für unsere bestehende Kundenbasis und schafft Mehrwert für unsere Vertreibskanäle und andere Anwendungsentwickler, die den europäischen Unternehmensmarkt bedienen.“

Zusätzlich hat Alk bekannt gegeben, dass das Trimble Field Service Management (FSM) dessen derzeitige Kartenfunktion über dessen Lösungen hinweg global mit ALK Maps ersetzen.

„Ortsbestimmung und Mapping sind wesentliche Bestandteile für Firmen mit Fahrzeugen und Angestellten, die  im Außeneinsatz sind, um eine effiziente Flotten- und Außendienstorganisation zu ermöglichen. Wir sind darauf bedacht die reichlichen Funktionen und das branchenführende Mapping von ALK wirksam einzusetzen um einen Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen“, sagt John Cameron, General Manager für Trimble Field Service Management (FSM).

ALK Maps wird für Entwickler von Unternehmensanwendungen und Geschäftskunden in der Region EMEA verfügbar sein.

Weitere Informationen bezüglich ALK Maps erhalten Sie auf dem Mobile World Congress in Barcelona von 2.-5. März, im App Planet – Halle 8 Stand 8.1D59.

ALKMaps_Laptop-and-iPhone

Über ALK, Inc.

ALK, ein Unternehmen der Trimble Gruppe und Weltmarktführer in GeoLogistics Lösungen und Navigationssoftware, ist spezialisiert auf Lösungen für Transportunternehmen, Geschäftsreisende und Konsumenten. Das Produktportfolio umfasst die prämierte CoPilot Produktfamilie, eine der meistgenutzten Quellen für Flottenmanagement, mobile Einsatzkräfte, OEM Ausstatter, Systemintegratoren und Berufskraftfahrer sowie Privatnutzer. PC*MILER von ALK ist ein weithin anerkannter Standard für Routing, Fahrtendokumentation und Kartenlösungen. ALK Maps ist eine Entwicklungsplattform, die speziell für die Bedürfnisse der Transportindustrie entwickelt wurde und stellt Routenführung, Geokodierung und Karteneinbindung für Unternehmen zur Verfügung.

Bitte besuchen Sie für weitere Informationen www.alk.com oder folgen Sie uns unter www.twitter.com/ALKTech

CoPilot® stellt intelligente Next Generation GPS Navigationstechnologie vor

Mobile World Congress, Barcelona, 23. Februar 2014 — ALK Technologies, ein weltweit führender Anbieter von GeoLogistics™ und Navigationstechnologie stellt für die preisgekrönte mobile GPS Navigations App CoPilot® seine Next Generation Routenführungsoptionen und die Vernetzung im Auto vor.

 Diese Innovationen, die auf dem MWC 2014 vorgestellt werden, machen CoPilot Apps anpassungsfähiger, intuitiver und besser integriert in die täglichen Abläufe des Fahrers. CoPilot ist verfügbar für iOS, Android, Windows Phone 8.

CommuteMe™

Commute-to-home

CommuteMe™ lernt intelligent die täglichen Fahrten zur Arbeit und nach Hause und die bevorzugten Routen des Fahrers. Dadurch werden regelmäßige Fahrten schneller, einfacher und berechenbarer. CommuteMe™ scannt diese Routen nach dem aktuellen Verkehrsaufkommen, verhindert so Verzögerungen und stellt genauere geschätzte Ankunftszeiten zur Verfügung. BildMaterial>

ActiveRoutes™

Haben Sie sich jemals gefragt, was zu welcher Tageszeit die schnellste Route ist? ActiveRoutes™ beantwortet diese Frage smart, indem es auf tatsächliche Geschwindigkeitsdaten zurückgreift, diese mit der Tageszeit kombiniert und dadurch die schnellste Route vorhersagen kann – zu jeder Tageszeit, an jedem Wochentag.

MirrorLink™ Connected Car Demo

CoPIlot ist schon lange bereit für die technische Revolution, die die umfassende Vernetzung moderner Autos mit sich bringt. Designed für sichere, ablenkungsarme Routenführung wird CoPilot auf dem Mobile World Congress zusammen mit MirrorLink™ laufen – in Zusammenarbeit mit der HUML GmbH, einem führenden Anbieter für Lösungen in der Automobilbranche. Demo Video>

CoPilot für Windows 8 Tablets

Die Wurzeln von CoPilot liegen im Windows Universum. 1995 brachte ALK Technologies die weltweit erste desktop-basierte Navigationslösung auf den Markt, die einen exakt von einer Adresse zur nächsten brachte. Nun erscheint die zuverlässige offline Lösung für mobile Navigation im Auto wieder auf Tablets mit dem Windows 8 System, wie beispielsweise dem Surface Pro oder dem Dell Venue. Bildmaterial>

Integrierte Navigationslösung im Flottenmanagement bricht die 500.000er Marke

Da CoPilot mittlerweile on weit mehr als einer halben Million Berufskraftfahrern in einer Vielzahl von Branchen, darunter Dienstleister, Notfallteams, Post- und Logistikunternehmen verwendet wird, ist es zu der Navigations- und Routenlösung schlechthin für unabhängige Softwarehändler und internationale Hardwarehersteller geworden. [Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung]

Vertreter unseres Unternehmens werden für Sie am Stand sein, Ihnen die neusten Features zeigen und gerne für ein Gespräch über die Integrationsmöglichkeiten von CoPilot zur Verfügung stehen.

Für nähere Informationen:

Besuchen Sie CoPilot beim Mobile World Congress auf dem App Planet, Halle 8.1, Stand 8.1D58

Bildmaterial>

https://copilotgps.com/mwc/

 Anmerkung zur Verfügbarkeit

Die zur Verfügung gestellten Informationen dienen ausschließlich der Information und stellen keine sichere Quelle als Grundlage einer Kaufentscheidung bestimmter Geräte dar. ALK Technologies steht nicht in der rechtlichen Verpflichtung, zukünftig Produkte innerhalb eines bestimmten zeitlichen Rahmens zu liefern, darüber hinaus kann dies unter bestimmten Umständen auch gänzlich entfallen. Veröffentlichungsdaten und Inhalte unterliegen vollständig und alleinig der Entscheidung von ALK Technologies.

Die CoPilot Navigation bekommt den “Just Drive” Modus und die Fahrer die volle Kontrolle über die Datennutzung

London, 27. Juni: ALK Technologies, der führende Anbieter von Navigationssoftware und GeoLogistics™ veröffentlicht ein neues Update für seine preisgekrönten Navigations-Apps für iOS und Android.

 

Das Update (v9.4.2) beinhaltet neue Verbindungs-Einstellungen, um den Nutzern die vollständige Kontrolle darüber zu geben, wie, warum und wann die App Zugang zum mobilen Internet erhält. So können die Fahrer unnötige Datenkosten vermeiden, indem Sie gezielt auswählen, welche Funktionen von CoPilot aktiv bleiben, oder aber völlig offline navigieren. Dank der onboard Karten ist dies jederzeit möglich, so entstehen im Ausland keine Roaming kosten.

 

Das Update bringt noch eine weitere Neuerung: Den “Just Drive” Modus, der es den Fahrern vereinfacht, sich voll auf den Verkehr zu konzentrieren. Auch ohne ein Ziel können Sie so die Informationen über Unfallhäufungspunkte und Verkehrsmeldungen im Blick behalten, wenn Sie eine Strecke fahren, die Sie ansonsten routinemäßig fahren.

 

„Wir arbeiten beständig daran, CoPilot noch starker an die alltäglichen Bedürfnisse unserer Kunden anzupassen. Dazu gehören vor allen Dingen die mobile Datennutzung, ablenkungsfreies Fahren und zuverlässige Karten.“, sagt David Quin, Leiter der Endkundenabteilung bei ALK Technologies. „Wir wissen, dass die Menschen sich besonders wegen des Datenaufkommens im Ausland Sorgen machen – Roaming kann hohe Kosten verursachen. Aber auch zu Hause kann das Datenvolumen schnell überschritten sein und weitere Kosten nach sich ziehen. Darum haben wir eine in-App Kontrolle über sämtliche Datenzugriffe eingebaut. Sie können so mit ihren onboard Karten einfach und beruhigt die kompletten Navigationsfunktionen nutzen, ohne durch CoPilot auch nur ein Megabyte Traffic zu verursachen. Die Community hatte sich außerdem schon lange eine Funktion gewünscht, die den Fahrer nicht mit Sprachanweisungen versorgt, wenn er gar keine braucht. Der „Just Drive“ Modus setzt diesen Wunsch um.“

 

Neue Funktionen in CoPilot Version 9.4.2 sind unter anderem:

  • Komplett aktualisiertes Kartenmaterial für PKW in Europa und Nordamerika (so updaten Sie Ihre Karten und beheben mögliche Fehler dabei)
  • Neue Verbindungseinstellungen und ein Offline-Schalter für komplette Datenkontrolle
  • Just Drive Mode: ein neuer Modus, bei dem nur die Karte , ein Kompass und die Geschwindigkeitsbegrenzungen angezeigt werden.
  • Warnung bei gesperrten Straßen: Wenn Active Traffic eine gesperrte Straße auf Ihrer Route entdeckt können Sie schnell auf eine Alternativroute ausweichen, ohne dass es zu großen Verzögerungen kommt.
  • Automatisches Cloud Backup: CoPilot kann nun automatisch Ihre Einstellungen, Favoriten und letzte Ziele speichern, so dass Sie diese einfach wiederherstellen können, wenn Sie die App neu installieren müssen oder auf ein anderes Gerät wechseln.
  • Swiftkey v3 Unterstützung für Android: Behebt ein Kompatibilitätsproblem mit Version 3 der beliebten Swiftkey Tastatur
  • Andere Verbesserungen: Wir haben einige Verbesserungen “unter der Motorhaube” der gesamten App vorgenommen. Unter anderem am Tunnel-Modus, so dass dieser nun zuverlässiger arbeitet.

CoPilot v9.4.2 ist ab sofort für alle bestehenden Kunden mit Android Geräten als Update verfügbar und wird selbstverständlich auch in Bälde für unsere iOS Kunden bereit stehen.

Über CoPilot Navigations-Apps für iOS und Android:

CoPilot® Live™ Premium ist die kostenpflichtige Version von CoPilot und beinhaltet lebenslange Nutzung der sprachgeführten 3D GPS-Navigation. Außerdem verfügt CoPilot über einen Live-Verkehrsdienst als Standard.

CoPilot® GPS ist die kostenlose Variante von CoPilot und bietet dem Nutzer leistungsstark Planungstools für Reisen und offline Karten. Die sprachgeführte Navigation und die 3D Karen sind als In-App-Kauf erhätlich.

CoPilot ist seit kurzem auch für Windows Phone 8 erhältlich: https://www.microsoft.com/fr-fr/p/copilot-gps/9wzdncrfhvtk?rtc=1#activetab=pivot:overviewtab

Über ALK Technologies, Inc.

ALK Technologies, eines der weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen GeoLogistics™ und Navigationssoftware, entwickelt Lösungen für die Transportindustrie, Logistik, mobile Arbeitskräfte und Endkunden. ALK ist seit mehr als 30 Jahren einer der Vorreiter und bringt die Transportindustrie mit hochwertiger Routenführung, Fahrleistungskontrolle und Kartenanwendungen vorwärts. Die Produktlinie umfasst CoPilot, die preisgekrönte GPS Navigation für Autoflotten, mobile Einsatzkräfte, Originalausrüster, Systemintegratoren, Berufskraftfahrer und Endkunden. Das neueste Produkt der ALK Familie – ALK Maps – ist eine Entwicklungsplattform, die speziell auf die Transportindustrie zugeschnitten wurde. Sie stellt kommerzielle Routenplanung, Geocoding und Kartendarstellung für Unternehmenslösungen zur Verfügung. Besuchen Sie für weitere Informationen www.alk.com oder folgen Sie uns auf Twitter unter www.twitter.com/ALKTech

CoPilot® veröffentlicht Vollwertige GPS Navigation für Windows Phone 8

Die preisgekrönte CoPilot GPS Navigation kehrt endlich für die Microsoft Umgebung zurück.

 

Barcelona – 24. Februar 2013: ALK Technologies, ein führender Anbieter für Navigation und der GeoLogistics Software™ gibt bekannt, dass seine preisgekrönte CoPilot GPS Apps für Smartphones und Tablets für Windows Phone 8 und Windows 8 verfügbar sein werden.

 

Mit CoPilot stehen zuverlässige GPS Navigationsanwendungen mit Sprachführung für Windows 8 Geräte zur Verfügung. Als Alternative zu traditionellen eingebauten Systemen integriert die Anwendung eine Vielzahl von fortschrittlichen Routenanweisungen, verständliche Reiseplanung und KFZ-optimiertes Kartenmaterial, das auf dem Gerät gespeichert ist und damit offline verwendbar ist. Enthaltene „Live“-Dienste wie Active Traffic™ und Yelp informieren den Fahrer auf der Straße.

 

“Wir waren schon immer begeistert von Microsofts mobilen Lösungen,” sagt David Quin, Leiter der Endkundenentwicklung von ALK Technologies. „CoPilot war ursprünglich für Microsofts Pocket PC entwickelt worden und ein Pionier für Windows Mobile. Darum freuen wir uns, eine neue App für Windows Phone 8 und Windows Mobile anbieten zu können. Die Produktpalette der Windows Familie gewinnt rasant an Schwung als Alternative zu Android und iOS, und stellt eine ideale Plattform für uns dar eine vollwertige, fahrerfreundliche CoPilot Navigation zu veröffentlichen.“

 

“Windows Phone kann auf ein reiches Ökosystem von Anwendungen zurückgreifen und eine Reihe von Qualitätstitel wie CoPilot, die Menschen helfen, ein Smartphone zu genießen, das exakt ihren Wünschen entspricht.” kommentiert Todd Brix, General Manager der Windows Phone Apps bei Microsoft Corp. „CoPilot ist ein großartiges Beispiel der vielen Anwendungen, die Nutzer auf ihrem Windows Phone verwenden können.“

 

CoPilot für Windows Phone 8 und Windows 8 bringt eine komplette Serie von fortschrittlichen Navigationsmöglichkeiten mit, die Ihre Reise einfacher machen werden:

  • Klare, ablenkungsarme 3D Kartenansichten mit Richtungspfeilen und Straßenschilderanzeige
  • ActiveTraffic™ errechnet die schnellste Route und akkurate Ankunftszeiten mithilfe der aktuellen Verkehrslage
  • CoPilot ClearTurn™ erleichtert das Abbiegen an komplexen Autobahnverteilern
  • Zeigt Geschwindigkeitsbeschränkungen und Warnungen auf dem Bildschirm an
  • Hervorragende Reiseplanung mit einer Auswahl von drei Routen und Drag & Drop Einstellungen
  • Verständliche Umgebungssuche mit Yelp, Wikipedia und Google
  • Weltweite Kartenregionen für Kauf und Speicherung auf Ihrem Gerät

Mehr Informationen und Bilder finden Sie hier.

Sehen Sie CoPilot für Windows Phone 8 auf dem Mobile World Congress in Halle 8.1, Stand F6.

 

 

ALK Technologies ist jetzt Teil der Trimble Familie

Trimble-logoTrimble (NASDAQ: TRMB) hat heute bekannt gegeben, dass sie das Privatunternehmen ALK Technologies Inc aus Princeton, NJ, ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Routing, Kartographie, Laufleistungsplanung und Navigationstechnologie, Logistik und mobile Arbeitskräfte, übernommen hat.. Die Eingliederung von ALK wird das Produktportfolio von Trimble in den Bereichen Transport und Logistik bereichern, unter anderem das TMW Systems Transportmanagement, die integrierten onboard Rechnerlösungen und mobilen Kommunikationssysteme von PeopleNet und das Flottenmanagement- und Arbeitssicherheitsprogramm für die Öl- und Gas-Industrie von GEOTrac. Finanzielle Details der Übernahme wurden nicht bekannt gegeben.

“Dies ist ein bedeutender Meilenstein in ALK’s langer Geschichte im Transportwesen,” sagte Barry Glick, Executive Vice President und General Manager von ALK Technologies, der weiterhin das Unternehmen leiten wird. „Wir freuen uns darüber, nun unter dem weltweiten Zeichen von Trimble  zu unserem durch lange Zusammenarbeit gut bekannten und respektierten Partner TMW Systems zu gehören. Diese Organisationen teilen unsere Leidenschaft und Visionen dafür, wie Positionsmanagement ein Unternehmen und seine Produktivität optimieren können.“

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung im Original hier.