Neue Menüs, verbesserte Ansicht im Querformat, überarbeitete Verkehrsinfos & mehr

Das Gute bleibt gleich, aber das App Update bringt Verbesserungen basierend auf was Fahrern wichtig ist. Wir haben gehört, dass die Zoom-Knöpfe für iOS Nutzer beliebt sind und haben diese wieder eingeführt. Alle CoPilot-Fahrer, die ihr Gerät im Querformat nutzen, sehen nun mehr von der Karte und übersichtlichere Anweisungen. Das und vieles mehr gibt es mit dem aktuellen App Update. Hier finden Sie heraus was es Neues gibt:

Neue fahrerfreundliche Menüs

Wir möchten es Fahrern so einfach als möglich machen, alle wichtigen Funktionen während der Fahrt parat zu haben. Darum haben wir größere, fahrerfreundliche Knöpfe in den Menüs eingeführt um das Antippen zu erleichtern.

Verbesserte Ansicht im Querformat

Wir wissen, dass 52% der Fahrer während der Navigation ihr Gerät im Querformat benutzen und haben von unseren Nutzern gehört, dass sie im Querformat gerne mehr von der Karte sehen würden. Mit dem neuen App Update erhalten Sie eine größere Kartenansicht mit Anweisungen und Ankunftszeit.

Geteilter Bildschirm für Tablets

Sie sind Tablet of iPad Nutzer? Sie haben nun die Möglichkeit den Bildschirm in der 2D oder 3D Ansicht zu teilen um Anweisungen zu sehen. Wählen Sie Menü um die Funktion auszuprobieren.

Zoom-Knöpfe

Die Zoom-Knöpfe in iOS sind zurück! Auf allgemeinen Wunsch haben wir die Plus/Minus-Knöpfe wieder eingeführt. Sie finden die Knöpfe am linken unteren Bildschirmrand.

 Einfache Zielsuche

Wir haben den Suchbildschirm verbessert damit Sie Ihr Ziel leichter finden können. Finden Sie Adressen indem Sie auf „Adresse“ tippen, suchen Sie nach Tankstellen, Parkhäusern oder anderen POIs, finden Sie Ziele online oder navigieren Sie zu einem Kontakt oder einer Koordinate. Zusätzlich können Sie Ihr Wohn- und Arbeitsadresse eingeben und direkt zu Ihren Favoriten fahren.

Exakte Verkehrsinfos

Die Verkehrsinfos werden nun öfter abgerufen damit Sie schneller über Staus auf Ihrer Route Bescheid wissen. Erfahren Sie mehr >

Um das App Update zu erhalten, öffnen Sie Ihren Appstore oder Google PlayStore, finden Sie Ihre CoPilot App und installieren Sie das Update. Hier gibt es detaillierte Anweisungen > 

Ihr Kartenupdate für Europa

Laden Sie jetzt Ihre neuen Karten herunter – mit über 360 000 Straßenkilometern und 180 000 neuen POIs in ganz Europa. Wir alle wissen, dass das Kartenmaterial das Herzstück eines jeden Navigationssystems darstellt, und es darum auch ausgesprochen wichtig ist, sie stets aktuell zu halten. Darum freuen wir uns, dass wir unseren Nutzern abermals ein kostenloses Kartenupdate* bieten können. Gehen Sie zu Optionen > CoPilot Info um herauszufinden ob Sie die aktuellsten Karten (=2016.03) bereits installiert haben. So erhalten Sie die aktuellen Karten >

Brauchen Sie Hilfe bei dem neuesten Kartenupdate? Lesen Sie unsere FAQ > 

photo-08-11-2016-10-19-34-1Photo 11-11-2015, 15 43 58

Hochwertiges Kartenmaterial

Um sicher zu stellen, dass unsere Karten den neuesten Standards entsprechen, verwenden wir hochwertige Karten von HERE die auch in den meisten Einbau-Navigationssystemen führender Autohersteller zum Einsatz kommen. Sie können die Karten direkt auf Ihrem Gerät speichern, müssen jedoch nicht alle Karten immer gespeichert haben. Sobald Sie eine Kartenlizenz einmal erworben haben, können Sie die entsprechende Region immer wieder auf Ihrem Gerät installieren und löschen, je nachdem, ob Sie diese gerade brauchen, oder nicht. Durch dieses Management-System sparen Sie wertvollen Platz auf Ihrem Gerät. Wie kann ich meine Karten verwalten >

here-logo-2012

Genießen Sie Ihre Reise

Offline Karten sind wichtig, weil Sie dem Fahrer Sicherheit bieten – Sie können sicher navigieren, ohne, dass dadurch Roaming-Gebühren anfallen, da Sie die benötigten Karten für Ihre Fahrt einfach und bequem über WLAN vorinstalliert haben. Da Sie jederzeit Zugang zu Ihrem Kartenmaterial haben, sind Sie auch nicht auf eine mobile Internetverbindung angewiesen. Ob Sie also durch die Alpen fahren und keine mobile Internetverbindung haben, oder in Spanien aus Kostengründen das Datenroaming deaktiviert haben – Ihr CoPilot führt Sie sicher mit gesprochener Routen-Unterstützung an jeder wichtigen Abzweigung durch die gesamte Route.

group1

Genießen Sie Ihr Ziel

Aber damit hört es noch nicht auf. Die Apps von CoPilot haben tausende interessante Orte an Bord. Von Hotels, Restaurants und Attraktionen bis hin zu nützlichen Informationen wie Tankstellen, Parkplätzen und Autovermietungen kann Ihnen Ihr CoPilot den Standort zu Fuß oder mit dem Auto zeigen, so dass Sie auch nach einem Flug schnellstmöglich vor Ort mobil sind. Auch das funktioniert natürlich ohne Roaming.

Eine komplette Liste der Länder, die in der App beinhaltet sind, finden Sie hier>

Gute Fahrt!

*Das aktuelle Kartenupdate ist nur für Ihre lizensierte Kartenregion erhältlich. Aufgrund der hohen Datenmenge unserer europäischen Karten mussten wir Karten der Türkei aus der europäischen Kartenregion entfernen. Lernen Sie mehr >

Ihr Begleiter für die Feiertage – So finden Sie die beste Route


Wussten Sie, dass Sie mit CoPilot mühelos Geschäfte, Restaurants und Tankstellen finden können, die direkt auf Ihrem Gerät zur Offline-Verwendung gespeichert sind? Falls Sie auf dem Weg nach Hause noch in letzter Minute eine Geschenk besorgen oder den Tank auffüllen müssen, nehmen Sie CoPilot zur Hilfe.

Bevor Sie losfahren um Ihre Verwandten zu besuchen oder um Einkäufe zu erledigen, planen Sie Ihre Stopps und CoPilot bringt die Zwischenziele dank der Routenoptimierung in die ideale Reihenfolge. Umwege gehören damit der Vergangenheit an. Vergessen Sie nicht nach der Fahrt die Route für das nächste Mal zu speichern.

Die 5 besten Weihnachtsmärkte Europas

Was gibt es Besseres zur Adventszeit als die Hände an einem heißen Getränk zu wärmen und auf einem Weihnachtsmarkt nach Geschenken zu suchen? Wir haben unsere 5 Lieblingsweihnachtsmärkte in Europa zusammengestellt um Sie so richtig in Weihnachtsstimmung zu bringen. Wo befindet sich Ihr Lieblingsweihnachtsmarkt?

1. Edinburgh

edinburgh-1289078_1920

Besuchen Sie diesen Winter Edinburgh um ein Weihnachtsprogramm für die ganze Familie zu genießen. Finden Sie Ihren Weg durch das Weihnachtsbaumlabyrinth, klettern Sie an einer Eiswand hoch, probieren Sie regionale schottische Spezialitäten aus oder gehen Sie Eislaufen. Wir sind uns sicher, dass Ihnen und Ihrer Familie nicht langweilig wird.

2. Barcelona

1024px-tions_de_nadal„Tions de Nadal a la Fira de Santa Llúcia (Barcelona)“, Date 7 December 2011, by Enfo, see https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Tions_de_Nadal.jpg

Sonnenbrillen, Strand und Sangria? Barcelona ist wahrscheinlich nicht die erste Stadt, die Ihnen einfällt wenn Sie an Weihnachten denken. Barcelona hat jedoch auch in der Adventszeit vieles zu bieten (ganz zu schweigen vom angenehmen Wetter).  Gleich neben der Catedral de Barcelona befindet sich der große Weihnachtsmarkt „Fira de Santa Llúcia“. Vergessen Sie nicht den Caga Tió zu besuchen und einen Caganer als Souvenir mitzubringen. Die Katalanen würden wahrscheinlich einen Preis für die eigenartigsten Weihnachtstraditionen gewinnen, wenn es einen geben würde.

3. Wien

town-hall-1332069_1920

Sollten Sie im November und Dezember in Wien sein, gibt es kein Entrinnen: Christkindlmärkte- und Stände befinden sich an jeder Straßenecke. Glühmost, Glühwein, Lebkuchen und Langos stehen auf der Speisekarte und auf den meisten Märkten gibt es traditionelles Handwerk zu kaufen. Die besten Märkte finden Sie vor dem Rathaus, am Spittelberg und im Museumsquartier.

4. Stockholm

gamla_stans_julmarknad_2009c„Julmaknad i Gamla stan“, Date 2009, Author Holger.Ellgaard, see https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Gamla_stans_Julmarknad_2009c.jpg

Besuchen Sie den königlichen Palast, bummeln Sie zwischen den Marktständen, die traditionelles schwedisches Handwerk verkaufen und probieren Sie Pepparkaka (schwedischen Pfefferkuchen) um echtes skandinavisches Weihnachtsflair zu erleben. Es ist leicht möglich, dass es in Stockholm zu dieser Jahreszeit bereits Schnee gibt, also bringen Sie warme Kleidung.

5. Strassburg

pains_epices_noel„Pains d’épices de Noël“ Publié le  24/10/2013 © P. Bastien / Cus, see http://noel.strasbourg.eu/medias/visuels/-/visuelcontent/gallery/noel-des-traditions-et-des-lumieres#_

Der “Christkindelsmärik” in Strassburg wurde 1570 das erste Mal abgehalten und ist somit der älteste Weihnachtsmarkt in Europa. Reisen Sie ins Elsaß um inmitten der wunderschönen Architektur und mithilfe des herzhaften Essens richtig in festliche Stimmung zu kommen. Vergessen Sie nicht die Bredele Kekse, eine regionale Spezialität, zu verkosten.

10 Tipps fürs Autofahren im Winter

wintry-578740_1280
Ist Ihr Auto bereit für die kältere Jahreszeit? Hier sind unsere Tipps um im Herbst und Winter keine bösen Überraschungen zu erleben:

1. Die Vorräte auffrischen

Bevor Sie sich hinter das Lenkrad setzen, stellen Sie sicher, dass Sie folgendes in Ihrem Auto haben:

  • Taschenlampe
  • Eiskratzer
  • Decke
  • Wasser
  • Snacks
  • Sonnenbrillen um Blendung durch niedrig stehende Sonne und Schnee zu vermeiden
  • …und natürlich Ihr Aufladegerät!

2. Scheinwerfer

Autofahren im Winter bedeutet oft, dass Sie mit  schlechter Sicht unterwegs sein werden (Dunkelheit, Regen und Schnee). Umso wichtiger ist es regelmäßig die Sauberkeit, Funktionsfähigkeit und Höheneinstellung der Scheinwerfer und Rücklichter zu überprüfen.

3. Frostschutzmittel/Kühler

Achten Sie darauf, dass der Füllstand des Kühlers in Ordnung ist. Vorsicht! Nachdem der Behälter unter Druck steht, öffnen Sie den Ausgleichbehälter nur wenn der Motor komplett abgekühlt ist. Hier noch mehr Infos zum Thema.

4. Winterreifen

In Deutschland besteht seit 2010 Winterreifenpflicht bei „Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte“. Wechseln Sie daher die Sommerreifen rechtzeitig, bzw. überprüfen Sie, dass Ihre Ganzjahresreifen in gutem Zustand sind und genügend Profil aufweisen. Alle Fragen und Antworten zur Winterreifenpflicht gibt es hier. Sollten Sie aus der Schweiz oder aus Österreich sein, gilt es ebenfalls auf die richtige Profiltiefe zu achten. Mehr Infos dazu hier (Ö) und hier (Schweiz).

5. Batterie

Die häufigste Pannenursache im Winter ist ein Batteriefehler. Stellen Sie sicher, dass Sie die Batterie vor dem Winter testen lassen, dies gilt besonders wenn die Batterie schon einige Jahre auf dem Buckel hat.

6. Scheibenwischer und Scheibenwischwasser

Gute Sicht durch eine  saubere Windschutzscheibe ist enorm wichtig für Ihre sichere Fahrt im Winter.Testen Sie ob Ihre Scheibenwischer in gutem Zustand sind und ob das Scheibenwischwasser aufgefüllt ist.

7. Tank halb leer – Tank halb voll

Sie sollten stets eine halbe Tankfüllung Benzin extra im Auto haben. So sorgen Sie dafür, dass die Benzinleitung nicht einfriert und Ihr Auto auch bei unerwarteten Staus oder wetterbedingten Umleitungen fahrtüchtig bleibt. In Ihren Sonderzielen finden Sie die Tankstellen, die auf Ihrer Strecke liegen. Tippen Sie hierzu auf Points of Interest > Tankstelle.

8. Machen Sie sich mit den Verhältnissen vertraut

Wetter-, Verkehrs- und Straßenbedingungen spielen eine wichtige Rolle bei Ihrer Reise. Informieren Sie sich vor der Abfahrt über diese Bedingungen und aktivieren Sie ActiveTraffic™ um nicht in einen Stau zu geraten. Weitere Informationen zu ActiveTraffic >

9. Planen Sie Ihre Reiseroute frühzeitig

Mit CoPilot können Sie bis zu 50 verschiedene Zwischenziele einplanen. So erhalten Sie eine Vorstellung davon, wie viel Zeit Sie für Ihre Aktivitäten einplanen sollten, damit Sie rechtzeitig vor dem Unwetter zu Hause sind. Simulieren Sie Ihre Reise im Voraus und behalten Sie während der Fahrt Ihre voraussichtliche Ankunftszeit im Auge. Informieren Sie andere über Ihre Ankunftszeit und hetzen Sie nicht! Gehen Sie zu Route > Routenplanung.

Falls Sie eine Reise in andere Länder planen, informieren Sie sich frühzeitig über etwaige Verkehrsregelungen vor Ort, wie z.B. Kettenpflicht, Winterreifenregelung, Vignettenregelung, etc. um während Ihrer Reise keine unangenehmen Überraschungen zu erleben.

10….oder einfach zu Hause bleiben?

Wenn Sie nur ungern längere Zeit bei sehr schlechtem Wetter unterwegs sind, sollten Sie such überlegen einfach zu Hause bleiben. CoPilot steht für Ihre nächste Reise bereit 🙂

Keine Angst, wir haben auch Navigation für Zombies!

Planen Sie dieses Jahr zu Halloween unterwegs zu sein?

Stellen Sie sicher, dass Sie den Zombie-Fußgängermodus aktivieren.

Photo 19-10-2015 10 46 24 Photo 19-10-2015 10 46 29 Photo 19-10-2015 10 46 56


Das Farbschema ist für alle iOS und Android-Nutzer kostenlos erhältlich.

Gehen Sie zu Optionen > Farbschema > Halloween

Sie haben CoPilot GPS? Sie können das Farbschema natürlich auch benutzen nachdem Sie den unlimitierten Gebrauch der vollen 3D Sprachnavigation erworben haben.

Gehen Sie zu MyCoPilot > Funktionen & Upgrades

Nach dem Upgrade können Sie das Farbschema unter Optionen > Farbschema > Halloween aktivieren.


Das Beste kommt zuletzt: Erhalten Sie zu Halloween -20% Rabatt auf europäische CoPilot Premium Apps!

Das Angebot gilt nur bis 2. 11. 2015
appstore
googleplay

Sie haben CoPilot GPS? Erhalten Sie 20% Rabatt auf volle Sprachnavigation.

Gehen Sie zu MyCoPilot > Funktionen & Upgrades

Finden Sie uns auch auf Facebook & folgen Sie uns auf  Twitter

Herbstangebot: Upgrade auf unbegrenzte 3D Sprachnavigation jetzt -20%!

Wir wissen, dass Sie Ihren CoPilot lieben und Sie haben jetzt sogar noch mehr Möglichkeiten, wie Sie die Navigation perfekt nutzen können.

Erweitern Sie Ihr GPS Erlebnis und erhalten Sie dadurch lebenslange Nutzung von:

  • Sprachgestützte Abbiegehinweise an jeder Kreuzung
  • 3D Kartenansicht
  • Automatische Neuberechnung der Routen
  • Warnungen bei Geschwindigkeitsbeschränkungen
  • Realistische Clear Turn™ Anzeigen
  • Spurenpfeile und Schilderanzeige bei Autobahnabfahrten

Erwerben Sie diese nützlichen Optionen ab nur 17,99€*

Falls Sie schon Copilot Premium erworben oder ein Upgrade auf volle 3D Sprachnavigation in der Copilot GPS App durchgeführt haben, brauchen Sie kein Upgrade durchführen.

Nur noch bis zum 2. November 2015!

Bereit? So geht das Upgrade:

Starten Sie Ihre CoPilot GPS App und wählen Sie MyCoPilot > Funktionen & Upgrades

gps3

Wählen Sie die Lebenslange 3D Sprachnavigation

gps4

Erzählen Sie Ihren Freunden von CoPilot GPS

Wir hoffen, dass Sie es genossen haben, mit Ihrem CoPilot GPS zu fahren. Wenn ja, dann erzählen Sie doch Ihren Freunden davon, so dass diese ebenfalls die Möglichkeit haben, der weltweiten Gemeinschaft von über 14 Millionen zufriedenen Kunden beizutreten.

Facebook: https://www.facebook.com/copilotgps

Google+: https://plus.google.com/+copilot/posts

Twitter: https://twitter.com/copilotgps_de

*Genauer Preis kann je nach Region und Währung schwanken. Angebot gilt für PlayStore und iOS AppStore.

Ihr iOS Vorteilspack für Europa und die USA ist hier

Planen Sie eine geschäftliche Reise oder einen Urlaub in Europa oder den USA? Träumen Sie schon immer von der Route 66 oder einem Road Trip quer durch Nordamerika mit Auto, Motorrad oder Wohnwagen?

Mit dem CoPilot Europa & USA – GPS Navigation Vorteilspack können Sie nun auf beiden Seiten des „großen Teiches“ ohne teures Datenroaming navigieren.

Laden Sie die Must-have App für internationale Autofahrer jetzt herunter – zu einem mehr als günstigen Preis – und erhalten Sie das Vorteilspack (Bundle) HIER.

 

Capture1_DE

 

Haben Sie die CoPilot Premium Europe HD oder die USA App schon? Gute Nachrichten – das Vorteilsbündel bringt auch tolle Vorteile für Sie. Wählen Sie einfach „Mein Bundle vervollständigen“ und genießen Sie einen reduzierten Preis für die App, die Sie noch nicht besitzen. Hier die Anleitung dazu aus dem AppStore.

Wir hoffen Ihnen gefällt es und wünschen Ihnen gute Fahrt!

iOS 9 – Stromsparmodus und vieles mehr…

iOS 9 ist hier

Schon vor einigen Monaten hat Apple im Rahmen der WWDC iOS 9 vorgestellt. Jetzt ist das Update endlich für alle erhältlich, jedoch findet sich auf den ersten Blick nicht viel Neues.

Erst bei genauerer Betrachtung fallen die Änderungen im Gegensatz zu iOS 8 auf. Hier findet sich eine ausführliche Liste.

Foto 21.09.15, 12 16 26

iOS 9 und CoPilot

Neue Versionen von Betriebssystemen, die wir unterstützen, sind immer wichtige Nachrichten für uns. Unsere Entwickler testen CoPilot schon mit iOS 9 seit die ersten Beta-Versionen verfügbar wurden. Wir haben in CoPilot einige kleinere Änderungen durchgeführt um sicherzustellen, dass die App einwandfrei mit iOS 9 läuft. Zusätzlich nehmen wir die neuen Funktionen wie z.B. Slide-Over, Split-View und Bild-in-Bild genau unter die Lupe.

Eine neue Funktion hat auf jeden Fall unser Interesse geweckt, und das ist der Stromsparmodus:

Alle Apps, die den internen GPS-Empfänger verwenden, verbrauchen leider einiges an Batterie. Der neue Stromsparmodus in iOS 9 ermöglicht hier mit einigen Tricks wie z.B. der Dämmung der Bildschirmhelligkeit eine längere Akkulaufzeit. Wir empfehlen Nutzern von CoPilot diese Einstellung zu aktivieren wenn Sie ohne Ladegerät längere Zeit im Auto unterwegs sind.

Sie können zusätzlich sehen wieviel Prozent Akku Sie noch übrig haben indem Sie die %-Angabe in Ihren iPhone/iPad-Einstellungen aktivieren. Generell ist der Stromsparmodus eine praktische Neuheit, was jedoch etwas stört ist die gelbe Statusanzeige während die Funktion aktiviert ist.

Zu guter Letzt können Sie in iOS 9 nun auch sehen wieviel Akku Ihre Apps (CoPilot, Facebook, etc.) in Anspruch nehmen.

Foto 21.09.15, 12 17 53

CoPilot Stromsparmodus

Es ist gut sich daran zu erinnern, dass Copilot einen eigenen eingebauten Stromsparmodus anbietet um Ihre Batterielaufzeit zu verlängern. Sie können die Funktion unter Optionen > Strom sparen > einschalten.

Eine andere tolle Möglichkeit um Strom zu sparen ist die Richtungsanzeige anstatt der 2D- oder 3D-Anzeige einzuschalten. Dies verringert den Batterieverbrauch indem die akkuhungrige Kartenansicht nicht gezeigt wird. Mehr Infos dazu gibt es hier.


Foto 21.09.15, 12 18 08

Abverkauf verlängert – Jetzt -30% Rabatt auf europäische Apps!

*****Abverkauf verlängert!*****

Der Sommer ist da und es gibt keine bessere Zeit um zu reisen. Nun ist der perfekte Zeitpunkt sich eine CoPilot Navigationsapp zuzulegen. Und das Beste: Für eine begrenzte Zeit erhalten Sie 30% Rabatt auf unsere Europa-Apps und Einzelregionen-Apps (wie z.B. DACH – Deutschland, Österreich und die Schweiz,…)

JETZT SPAREN >>

 

copilot-premiumDie Europa Apps von CoPilot umfassen Premium Straßenkarten mit dem kompletten Datenmaterial für West- und Osteuropa (von Norwegen bis zur Türkei) und Sie können sich immer sicher sein, dass Sie Ihren Weg in Ihrer eigenen Sprache finden. Sie müssen nicht einmal ganz Europa auf Ihrem Gerät speichern: Laden Sie einfach die Länder herunter, die Sie benötigen, und löschen Sie die, die Sie gerade nicht benötigen – so sparen Sie wertvollen Platz auf Ihrem Smartphone oder Tablet.

Sie finden eine komplette Liste der Länder hier.

Sommer-Angebot: Holen Sie sich CoPilot nun 30% günstiger (Das Angebot endet am 23.8.2015)

Capture

 

Kaufen Sie für:
iPhone >
Android (Google Play)>
Android (Webstore) >
Kaufen Sie für:
iPhone/iPad >
Android >
Kaufen Sie für:
iPhone >
Kaufen Sie für:
iPhone/iPad >
Android (Google Play)>
Android (Webstore) >
Windows Phone 8 >

copilot-gpsSie haben die CoPilot GPS App? Wir haben auch für Sie ein tolles Angebot:

Erhalten Sie 20% Rabatt auf das Upgrade zur vollen 3D Sprachnavigation und/oder volle Europakarten für Android, iOS and Amazon Fire OS*.

Gehen Sie einfach zu MyCopilot > Funktionen und Upgrades.

Unsere CoPilot Premium und CoPilot GPS Apps sind über Google Play, den iTunes App Store, den Amazon Appstore und den Windows Phone Store erhältlich. Sie können zusätzliche Kartenregionen als In-App-Kauf erwerben. Gehen Sie dazu einfach auf MyCoPilot > Funktionen und Upgrades.

Falls Sie Fragen haben, dann erreichen Sie uns über das CoPilot Forum: https://support.copilotgps.com/. Oder sagen Sie uns einfach auf FacebookGoogle+ oder Twitter „Hallo!“.

Wo auch immer Sie diesen Sommer hinreisen, wir wünschen Ihnen eine angenehme und sichere Fahrt!

*Sie benötigen zuerst das Upgrade auf volle 3D Sprachnavigation bevor Sie zusätzliche Karten herunterladen können. Dieses Angebot endet am 17. August.