CoPilot Germany Blog

CoPilot Version 9.5 ist erschienen und bringt die neue Motion Lock Funktion und eine aufgefrischte Benutzeroberfläche

Screenshot_2013-10-17-11-11-45Liebe CoPilot-Fans, nachdem wir Euer Feedback und Monate intensiver App Entwicklung durchlaufen haben, freuen wir uns, dass wir Euch endlich CoPilot 9.5 präsentieren können. Wir haben die Motion Lock Funktion hinzugefügt, um das Fahren noch ablenkungsärmer zu gestalten. Außerdem haben wir ein aufgefrischtes Nutzer-Interface, iOS 7 Kompatibilität, neu gestaltete App Icons und eine Vielzahl anderer Neuerungen eingebaut, die Euch hoffentlich gefallen.

CoPilot v9.5 ist ab sofort als kostenloses Update für unsere bestehenden Android Kunden verfügbar. Die Versionen für iOS und Windows Phone 8 folgen in Kürze.

Das neue Motion Lock für freie Hände und sichere Fahrt

Die neue Motion Lock Funktion ermöglicht es Euch, die Mindestgeschwindigkeit zu wählen, bei der die Karte gesperrt wird. Ihr könnt die verschiedenen Geschwindigkeiten unter „Einstellungen“ auswählen. Ihr könnt Euch aber auch ganz dagegen entscheiden, und CoPilot weiterhin so nutzen, wie Ihr es gewöhnt seid. Dennoch bietet diese neue Funktion eine Möglichkeit, für weniger Ablenkung beim Fahren zu sorgen, und Euch damit voll auf den Straßenverkehr zu konzentrieren, während Euch Euer CoPilot sicher direkt ans Ziel bringt.

UI Überarbeitete und aufgefrischte Nutzeroberfläche

CoPilot v9.5 bringt Euch außerdem ein überarbeitetes Design (Sie haben sicherlich schon von der Bezeichnung Flat Design gehört) und neue App Icons für eine klarere, einfachere Benutzerführung. Wir hoffen, dass es Euch gefällt, aber denkt daran: wenn es Euch nicht gefällt, dann könnt Ihr jederzeit wieder auf das Original umstellen.

Kompatibilität zu iOS 7

Die App ist jetzt vollständig kompatibel mit iOS 7.

Screenshot2Zusätzliche Neuerungen umfassen:

  • Verbesserte In-App Suche, um leichter Orte nahe eines Ziels zu finden
  • Die Nummern der Autobahn-Abfahrten werden nun auf der Karte angezeigt, um Euch eine bessere Orientierung zu bieten
  • Neues App Icon
  • Zwei auffallend neue Kartenstile
  • Android: Pioneer NavGate HUD Verbindung (in-app Kauf – nur in Europa verfügbar)
  • Und schließlich: eine Menge an Verbesserungen und Bug Fixes, die wir Eurem Feedback verdanken. Vielen Dank dafür, macht weiter so!

Es wird Euch außerdem aufgefallen sein, dass wir das LIVE aus unserem Namen genommen haben. Wir möchten klarstellen, dass dies keinesfalls bedeutet, dass wir unsere zentralen Verbundmöglichkeiten in unseren Premium Apps nicht mehr anbieten. Wir möchten dadurch vielmehr den Fokus auf das legen, was uns am CoPiloten immer am wichtigsten war: Dass er ein verlässlicher Offline CoPilot ist, der Euch überall dort hin bringt, wo Ihr hin möchtet.

Wenn Euch unser neues Update und die neue Optik gefallen, dann lasst uns das doch wissen. Wir freuen uns über Eure Rezension oder Bewertung im App Store, bei Google Play oder im Windows Phone Store. Oder sagt einfach kurz über Facebook, Twitter oder Google + bei uns „Hallo!“.

Wenn Ihr Ideen habt, oder denkt, dass wir uns verbessern könnten, dann lasst es uns wissen. Am einfachsten geht das über unser Kundenforum: https://getsatisfaction.com/copilotlive_de

Wir freuen uns schon darauf, das nächste Mal von Euch zu hören.

Dieser Beitrag wurde in Uncategorized veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

5 Kommentare

  1. Robert Brokelmann
    Am 26/10/2013 um 05:31 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo CoPiloten,

    das Update ist zwar visuell sehr schön, aber die Performance meines Motorola Razr i hat seitdem sehr gelitten! Die App startet sehr langsam, Aufrufen der verschiedenen Funktionen ebenfalls zögerlich, bei der Routenberechnung bleibt die unterere Bildschirmhälfte schwarz, diverse Meldungen “CoPilot reagiert nicht – warten – Bericht”, usw., usw. Alles Probleme, die ich vorher dem Update nicht hatte, da ist die App absolut flüssig und problemlos gerannt.

    Allgemeiner Verbesserungsvorschlag: Ein Beenden-Button, für den man nicht ins Hauptmenü gehen muss!

    MfG, Robert Brokelmann

  2. Robert Brokelmann
    Am 26/10/2013 um 05:33 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo CoPiloten,

    das Update ist zwar visuell sehr schön, aber die Performance meines Motorola Razr i hat seitdem sehr gelitten! Die App startet sehr langsam, Aufrufen der verschiedenen Funktionen ebenfalls zögerlich, bei der Routenberechnung bleibt die unterere Bildschirmhälfte schwarz, diverse Meldungen “CoPilot reagiert nicht – warten – Bericht”, usw., usw. Alles Probleme, die ich vor dem Update nicht hatte, da ist die App absolut flüssig und problemlos gerannt.

    Allgemeiner Verbesserungsvorschlag: Ein Beenden-Button, für den man nicht ins Hauptmenü gehen muss!

    MfG, Robert Brokelmann

  3. Horst Meisters
    Am 30/10/2013 um 15:14 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo,
    9.5 laeft leider nicht.auf.samsung gt i9000

    horst h. meisters

  4. digowalldorf
    Am 15/12/2013 um 09:58 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Ref.-Nr.: 131213-000029 ; Aktivierung Active Traffic;
    Neuaktivierung von Active Traffic wird nicht akzeptiert, Anfragen lauen ins Leere oder werden unverständlich automatisch beantwortet, gibt Anlass über Support für ein gekauftes Produkt nachzudenken..

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current ye@r *