CoPilot Germany Blog

Wie benutzt man CoPilot Live mit Apple Maps unter iOS 6?

Seit Apple das iOS 6 veröffentlicht hat gab es regelrechte Lawinen von Beschwerden über die vielleicht bedeutendste Neuerung: Apple Maps. In einem Kommentar der Financial Times wurde das Feature als “Apples Mapgate” bezeichnet. Aus unserer Sicht zeigt das aber vor allem eines: Wie selbstverständlich Karten und ortsbasierte Suchen auf unseren Smartphones mittlerweile geworden sind, und dass gute Karten-Apps darum um so wichtiger sind.

Es besteht in Apple Maps allerdings die Möglichkeit, andere Apps direkt aus Maps heraus zu starten, um mit deren Hilfe an einen Ort zu gelangen. Wie Sie sich sicher denken können, haben wir die Möglichkeit genutzt: CoPilot Live kann aus Apple Maps heraus genutzt werden und bringt Sie dann direkt da hin, wo Sie hin wollen.

(Für unser neuestes Update auf v9.3 von CoPilot lesen Sie bitte diesen Eintrag. Außerdem bieten wir derzeit ein kostenloses Kartenupdate für Apple und Android Nutzer an.)

Und hier steht, wie das geht:

1) Geben Sie ein Ziel ein und wählen Sie das “Bus” Icon am oberen Rand

 

 

 

 

 

2) Drücken Sie “Navigation“. Sie sehen nun eine Liste der “Navigations Apps“. Wenn Sie CoPilot Live Premium installiert haben, wird es im oberen Bereich der Seite angezeigt.

3) Drücken Sie das Feld “Route” neben CoPilot.

 

 

 

4) Et voilá! CoPilot startet und Ihre Reise wird direkt in den “Meine Route” Bildschirm übernommen. Sie können Alternativen wählen, die Routenziele bewegen, eine Vorschau ansehen und die Routen-Optionen wie gewohnt verändern. Oder Sie können einfach OK wöhlen und mit der Fahrt beginnen. CoPilot wird Sie nun Schritt für Schritt mit seiner Onboard-Navigation und stimmenbasierter Anleitung an Ihr Ziel bringen.

 

 

 

Ein wichtiger Bonus: Diese Navigationsfunktion ist für alle Geräte verfügbar, die mit iOS 6 laufen, nicht nur für das iPhone 5.

Dieser Beitrag wurde in iPad, iPhone, Neue Funktion, Tipps & Tricks veröffentlicht und getaggt , , , , , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *