CoPilot Germany Blog

Haben Sie Probleme mit Ihrem mobilen Datennetz? CoPilot Live funktioniert immer – auch ohne Zugang zum mobilen Internet

Am 06. Juni ereignete sich bei Orange Frankreich eine massive technische Störung, durch die viele der Kunden für mehrere Stunden ohne Zugang zu mobilen Datendiensten arbeiten mussten. Das Netzwerk ist schon lange wieder in Betrieb, aber dieser Vorfall erinnert an die Risiken, die mit einer zu starken Abhängigkeit von mobiler Internet-Abdeckung verbunden sind. Zugegeben – in vielen Bereichen kann man das gar nicht mehr vermeiden, beispielsweise wenn man unterwegs auf das Bearbeiten von Emails angewiesen ist. Bei O2 in Großbritannien ereignete sich erst von Mittwoch auf Donnerstag ein ähnlicher Ausfall, der insgesamt 8 Millionen Nutzer für ca. 24 Stunden ohne Zugang zum mobilen Internet ließ.

Viele Menschen in Frankreich entdeckten allerdings, wie unangenehm es ist, wenn man unterwegs vom Internet getrennt wird, während man gerade auf mobile Navigation angewiesen ist. Im schlimmsten Falle nicht nur unangenehm, sondern auch ablenkend und gefährlich. Einer Studie aus dem September 2010 zu Folge waren 20% der Unfälle, die 2009 geschahen, teilweise durch abgelenktes Fahren bedingt.

Es gibt jedoch Abhilfe für dieses Problem: CoPilot Live ist eine Navigationsanwendung, die für ihre Hauptfunktionalität nicht auf Zugang zu mobilen Datendiensten angewiesen ist. Sie werden also nie von Ihrem Weg abkommen, auch wenn das mobile Internet zusammenbricht. Das detaillierte Kartenmaterial von CoPilot Live ist vollständig auf ihrem Smartphone oder Tablet gespeichert – es besteht also keinerlei Grund zur Sorge, dass man auch plötzlich ohne Navigation da steht. Sie stranden auch in ländlichen Regionen mit schlechter Datenabdeckung nicht, und im Ausland müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, dass Sie möglicherweise gerade horrende Kosten für Daten-Roaming verursachen. Ihr CoPilot ist immer an Bord, auch wenn die Flugleitzentrale mal einen Ausfall hat.

Dann bleibt eigentlich nur noch ein Problem: der Strom. Um Ihnen dabei zu helfen, immer volle Kraft auf ihrem mobilen Endgerät zu haben, habe wie einige Tipps und Tricks gesammelt, wie man die Nutzungs- und Lebensdauer Ihrer Batterie verlängern kann. Wenn Sie Navigationsanwendungen wie CoPilot Live verwenden, die auf den GPS Empfänger in ihrem Smartphone oder Tablet zugreifen, können diese die Batterieleistung rapide erschöpfen. Sollten Sie kein Ladegerät für Ihre Auto-Steckdose haben, dann gibt es eine Reihe von Informationen dazu, wie Sie Strom sparen können. Mehr dazu finden Sie unter “Tipps & Tricks: Schonen Sie Ihre Batterie“.

Wir wünschen Euch eine gute Fahrt – Euer Weg ist unser Ziel.

Dieser Beitrag wurde in Auszeichnungen, Wusstest Du... veröffentlicht und getaggt , , , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *